Die Musikvereinigung Senden – Ay – Oberkirchberg e.V. verfügt über eine in der Region wohl einzigartige musikalische Vielfalt: In drei verschiedenen Orchestern – dem Akkordeonorchester, dem Blasorchester und dem Sinfonieorchester – musizieren rund 75 Musikerinnen und Musiker aus Senden, Ay, Oberkirchberg und der näheren Umgebung. 150 Menschen unterstützen unsere musikalische Arbeit zudem als fördernde Vereinsmitglieder.

Die musikalische Nachwuchs- und Jugendarbeit hat bei uns oberste Priorität. Für alle Altersgruppen existieren Angebote für das gemeinsame Musizieren und eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1954 ist die Musikvereinigung mit ihren verschiedenen Veranstaltungen, Konzerten und Festen ein fester Bestandteil im Vereins- und Kulturleben der Stadt Senden und der benachbarten Gemeinde Illerkirchberg. Musik ist aber nicht alles! Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Ausflüge, Hüttenwochenenden und Konzertreisen gehören für unsere Musikerinnen und Musiker zu einem guten „Vereinsleben“ natürlich mit dazu.

Aktuelles

Aufgrund der Corona – Pandemie haben wir unser Jahreskonzert am 4.4.2020 abgesagt. Ein Ersatztermin steht aktuell noch nicht fest. Sobald dieser bekannt ist, werden wir ihn auf unserer Webseite veröffentlichen.  

Facebook Posts

Das Coronavirus macht auch vor den Vereinen nicht halt:
Unser für den 4. April 2020 geplante Jahreskonzert haben wir abgesagt. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin.
Derzeit finden auch keine Proben statt.
... mehrweniger

2 Wochen her

Jahreshauptversammlung der Musikvereinigung mit Vorstandswahlen. Danke an alle, die sich zur Wahl gestellt  und Verantwortung für den Verein übernommen haben.

 

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch an alle gewählten Vorstandsmitgliedern und ein gutes Händchen bei der Amtsausübung.

Was wäre Weihnachten ohne Blasmusik?
Das Blasorchester der Musikvereinigung ist auch an Heilig Abend im Einsatz: Weihnachtslieder im Altenzentrum St. Elisabeth, musikalische Gestaltung des Gottesdienstes und Krippenspiel in der evang. Auferstehungs-Kirche in Senden und heute Abend umrahmt um 22.30 Uhr noch ein Blechbläserquintett die Christmette in der kath. Kirche St. Josef. Frohes Fest!Image attachmentImage attachment
Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
Generalprobe gemeinsam mit dem ATTACCA-Brass-Quintett für unser Konzert „Blasorchester meets Brass“ am 24.11.2019 um 18 Uhr im Bürgerhaus Senden.
Kommen lohnt sich! Karten gibt‘s an der Abendkasse.

 

Comment on Facebook

Das war ein ganz wunderbares Konzert. Gratulation und vielen Dank!

Blasorchester meets Brass. Das Blasorchester der Musikvereinigung und ATTACCA-Brass-Quintett mit einem tollen Konzertprogramm. Kommen lohnt sich, am 24.11.2019 um 18 Uhr im Bürgerhaus SendenImage attachment
Das Blasorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg war in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Trachtenverein DUnterillertaler Senden-Ay und weiteren Trachtlern aus der Umgebung beim Trachten- und Schützenumzug zum Oktoberfest in München mit dabei. 

Der Umzung wurde im Bayerischen Rundfunk übertragen, die Sendener Musiker und Trachtler sind im Mitschnitt ab 01:01 zu hören und zu sehen.
https://www.br.de/mediathek/video/oktoberfest-trachten-und-schuetzenzug-2019-av:5d5ab188ac0b3c001a447195
Beim Wertungsspiel des ASM-Bezirks Neu-Ulm am 18.5.2019 in Reutti hat das Blasorchester der Musikvereinigung in der Oberstufe die Bestnote „mit ausgezeichnetem Erfolg“ erreicht! Ein toller Erfolg für die Musiker/innen und ihren Dirigenten Markus Kolb.

 

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch 🎉 Toller Vortrag 👍

Gratulation 👍👍

Mehr laden