Die Musikvereinigung Senden – Ay – Oberkirchberg e.V. verfügt über eine in der Region wohl einzigartige musikalische Vielfalt: In drei verschiedenen Orchestern – dem Akkordeonorchester, dem Blasorchester und dem Sinfonieorchester – musizieren rund 75 Musikerinnen und Musiker aus Senden, Ay, Oberkirchberg und der näheren Umgebung. 150 Menschen unterstützen unsere musikalische Arbeit zudem als fördernde Vereinsmitglieder.

Die musikalische Nachwuchs- und Jugendarbeit hat bei uns oberste Priorität. Für alle Altersgruppen existieren Angebote für das gemeinsame Musizieren und eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1954 ist die Musikvereinigung mit ihren verschiedenen Veranstaltungen, Konzerten und Festen ein fester Bestandteil im Vereins- und Kulturleben der Stadt Senden und der benachbarten Gemeinde Illerkirchberg. Musik ist aber nicht alles! Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Ausflüge, Hüttenwochenenden und Konzertreisen gehören für unsere Musikerinnen und Musiker zu einem guten „Vereinsleben“ natürlich mit dazu.

Aktuelles

Facebook Posts

FESTLICHE MUSIK IM ADVENT
Die IllerSinfoniker der Musikvereinigung spielen Werke aus Barock und Klassik am 1.12.2017 in Erbach, Erlöserkirche (20 Uhr) und am 3.12.2017 in Vöhringen, Martin-Luther-Kirche (17 Uhr)

Weihnachtsmarkt am Waldsee - am Stand der Musikvereinigung gibt‘s wieder leckere Crepes und Flammkuchen und am Samstag Abend um 19 Uhr weihnachtliche Musik von unserem Bläserensemble.

Romantischer Weihnachtsmarkt der Wasserwacht Senden am WaldseeDezember 2, 2017, 1:30pmBRK Wasserwacht SendenAm ersten Adventwochenende 2017 veranstalten wir zum achten Mal in Kooperation mit Sendener Vereinen einen romantischen Weihnachtsmarkt am Ufer des nördlichen Waldsees.

Beim kleinen, stimmungsvollen Markt gibt es nicht nur allerlei Schönes und Leckeres zu entdecken. Die Kinder unter den Besuchern laden wir in unser Geschichtenzelt ein. Dort werden zu verschiedenen Zeiten vorgelesen.

An beiden Tagen sind Musikgruppen zu Gast, die die romantische und winterliche Atmosphäre mit weihnachtlichen Klängen begleiten.

Öffnungszeiten:

Sa. 13.30 – 20.30 Uhr
So. 11.30 – 19.00 Uhr

Neben wunderschönen weihnachtlichen Dekorationen – liebevoll handgefertigt – und verschiedenen Leckereien vom Grill und aus der Tasse – bauen Geschichtenerzähler, Musikanten und Nikolaus auf der Lichtung am Waldsee Zelt und Bühne auf.

Programm 2017

Das Rahmenprogramm für Kinder und die musikalische Untermalung wird hier bekanntgegeben, sobald alle Details feststehen.

Auf eine schöne Vorweihnachtszeit!

Ihre Sendener Wasserwachtler

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer!

In Kooperation mit:

Bürgerverein „Unteres Illertal“ Senden e.V.
Narrenzunft Senden e.V.
Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg e.V.
Feuerwehr Senden
... mehrweniger

Romantischer Weihnachtsmarkt der Wasserwacht Senden am Waldsee

3 Wochen her

Am Samstag, 28.10.2017, ist das Blasorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg Gastkapelle beim Herbstkonzert des Musikvereins Westerstetten. Unser erstes Konzert unter der Leitung von Markus Kolb!Einladung zu Herbstkonzert und Schlachtfest am 28. und 29. Oktober 2017

Am Samstag, 28. Oktober findet das traditionelle Herbstkonzert des Musikvereins in der Lonetalhalle in Westerstetten statt. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Dirigent Jörg Stegmaier hat mit der aktiven Kapelle wieder ein vielfältiges Programm einstudiert. Tauchen Sie ein in die phantastischen Welten aus „Mary Poppins“ und „Superman“ und lauschen Sie den Melodien aus Walt Disney’s „Aladdin“ und orientalischen Klängen von „Lokum“. Unsere Solisten zeigen bei „South Rampart Street Parade“ und „Erinnerungen an Zirkus Renz“ ihr Können und ihre Fingerfertigkeit bei rasantem Spieltempo.
Die Nachwuchsmusiker unserer Jugendkapelle unter der Leitung von Johannes Stadtmüller werden mit bekannten Stücken wie „Thriller“ von Michael Jackson, „M*A*S*H“ und „Great Movie Marches“ den ersten Teil des Konzertes gestalten.
In diesem Jahr dürfen Sie außerdem die Musikvereinigung Senden Ay Oberkirchberg e.V. als Gastkapelle begrüßen.

Am Sonntag, 29. Oktober geht das Festwochenende mit dem Schlachtfest in der Lonetalhalle weiter. Ab 11.00 Uhr werden frisch geschlachtete Spezialitäten vom Schwein wie Schlachtplatte mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst oder Schweinebraten serviert. Außerdem wird es in diesem Jahr Rehbraten mit Reh aus der Region geben. Als Beilagen werden Sauerkraut, Hefeknödel sowie Pommes Frites angeboten. Nach dem Mittagessen wird das Kuchenbuffet eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Meßhofen e.V..

Zu beiden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein.

Auf Ihr Kommen freut sich
Musikverein Westerstetten e. V.
... mehrweniger

2 Monate her

Am Samstag, 28.10.2017, ist das Blasorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg Gastkapelle beim Herbstkonzert des Musikvereins Westerstetten. Unser erstes Konzert unter der Leitung von Markus Kolb!

Stabwechsel beim Blasorchester der Musikvereinigung

Nach 15 Jahren hat Martin Wiblishauser seine Tätigkeit als Lehrer an der Städtischen Musikschule und Dirigent des Blasorchesters der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg beendet, um sich verstärkt seiner Aufgabe als Leiter der Musikschule Lechfeld zu widmen. Neuer Dirigent des Blasorchesters ist seit September Markus Kolb, der in Krumbach und Mindelheim als Musiklehrer für Blechblasinstrumente tätig ist und über eine langjährige Erfahrung als Dirigent von Blasorchestern verfügt. Martin Wiblishauser und Markus Kolb kennen sich aus ihrer gemeinsamen Studienzeit am Anton-Bruckner-Konservatorium in Linz, zudem war Markus Kolb als Dirigent Vorgänger von Martin Wiblishauser bei der Stadtkapelle Mindelheim, die dieser von 2005 bis 2015 neben dem Blasorchester der Musikvereinigung dirigierte.

Wir freuen uns sehr, dass uns ein reibungsloser Stabwechsel bei der Leitung des Blasorchesters gelungen ist und wir mit Markus Kolb einen erfahrenen und engagierten Dirigenten gewinnen konnten. Unser herzlicher Dank gilt Martin Wiblishauser für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit als Dirigent des Blasorchesters der Musikvereinigung. Seine offizielle Verabschiedung wird im Rahmen des nächsten Jahreskonzerts am 24.03.2018 im Bürgerhaus stattfinden. Das erste Konzert des Blasorchesters unter der Leitung von Markus Kolb ist bereits am 28. Oktober 2017 beim Gemeinschaftskonzert mit dem Musikverein Westerstetten in der Lonetal-Halle. Beginn ist um 19.30 Uhr.
... mehrweniger

2 Monate her

Da der Wetterbericht für Sonntag kühles und regnerisches Wetter vorhersagt, muss unser Hoigarta leider ausfallen. ... mehrweniger

3 Monate her

Mehr laden