Wann:
17. November 2018 um 19:30
2018-11-17T19:30:00+01:00
2018-11-17T19:45:00+01:00
Wo:
Bürgerhaus Senden
Marktpl. 1
89250 Senden
Deutschland

 

Tänze und ihre Musik charakterisieren die Landschaft, die Menschen und ihre Kultur in den Ländern dieser Welt. Viele Komponisten haben sich Walzer, Tango, Czardas, Pasodoble oder Gavotte als Vorlage ihre Werke gewählt. Die Slawischen Tänze von Antonin Dvorak oder der Lyrische Walzer aus der Jazz-Suite von Dimitri Schostakowitsch sind nur zwei bekannte Beispiele hierfür. Das Blasorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg begibt sich bei diesem Konzert auf eine musikalische Reise durch die Welt der Tänze: von der Renaissance bis zur Gegenwart – von der Kammermusik bis zur sinfonischen Blasmusik

Das Programm kann hier heruntergeladen werden.