Die Musikvereinigung Senden – Ay – Oberkirchberg e.V. verfügt über eine in der Region wohl einzigartige musikalische Vielfalt: In drei verschiedenen Orchestern – dem Akkordeonorchester, dem Blasorchester und dem Sinfonieorchester – musizieren rund 75 Musikerinnen und Musiker aus Senden, Ay, Oberkirchberg und der näheren Umgebung. 150 Menschen unterstützen unsere musikalische Arbeit zudem als fördernde Vereinsmitglieder.

Die musikalische Nachwuchs- und Jugendarbeit hat bei uns oberste Priorität. Für alle Altersgruppen existieren Angebote für das gemeinsame Musizieren und eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1954 ist die Musikvereinigung mit ihren verschiedenen Veranstaltungen, Konzerten und Festen ein fester Bestandteil im Vereins- und Kulturleben der Stadt Senden und der benachbarten Gemeinde Illerkirchberg. Musik ist aber nicht alles! Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Ausflüge, Hüttenwochenenden und Konzertreisen gehören für unsere Musikerinnen und Musiker zu einem guten „Vereinsleben“ natürlich mit dazu.

Aktuelles

Facebook Posts

Musikvereinigung Senden Ay Oberkirchberg e.V. hat Stadt Sendens Beitrag geteilt.

Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Seniorentreff Senden" heute im Bürgerhaus - musikalisch umrahmt von unserem Blechbläserquintett.
... mehrweniger

30 Jahre Seniorentreff der Stadt Senden. Eine Einrichtung, die weit über die Grenzen der Stadt hinausstahlt. In seiner Ansprache bedankte sich der Erste Bürgermeister, Raphael Bögge, bei allen, die an dieser Einrichtung mitgewirkt haben. Das Jubiläum wurde mit einem bunten Programm der Gruppen aus dem Seniorentreff gefeiert.

1 Woche her

Auf Facebook zeigen
Auf Facebook zeigen

Musikvereinigung Senden Ay Oberkirchberg e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... mehrweniger

Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest

September 18, 2016, 10:00am

München

Das Blasorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg nimmt gemeinsam mit dem Trachtenverein "D'Unterillertiller" Senden-Ay am diesjährigen Umzug zum Oktoberfest in München teil. Mit einer Gruppe von insgesamt 80 Trachtlern und Musikern in Begleitung eines Pferdegespanns repräntieren wir mit unserer neuen schwäbischen Tracht die Stadt Senden und das untere Illertal. Der Festumzug mit rund 9000 Teilnehmern wird live im Bayerischen Fernsehen übertragen - wir sind die Zugnummer 33.

2 Wochen her

Auf Facebook zeigen